Shopkick – Mittels App zu höheren Preisen im Handel?

In Deutschland eingeführt wird derzeit die bereits in den USA erfolgreiche App Shopkick. Diese schreibt ihren registrierten Kunden kleine Geldbeträge gut, wenn sie das angeschlossene Geschäft betreten (gibt 14 Cent) und gar weitere Aktionen durchführen (Umkleidekabine mit Ware betreten). Erfahrungsgemäß werden die Kunden so motiviert wesentlich mehr Geld als sonst auszugeben. Klar, wer erstmal etwas anprobiert, wird es auch eher kaufen. Als Partner in Deutschland konnten bereits Douglas, Obi, Karstadt und Media Markt/ Saturn gewonnen werden.

Die App dürfte zu Mehr-Umsatz und zu besseren Preisen führen, andererseits einfachere Anreizsysteme wie Bonuskarten (Payback) gefährden.